Fahrt in Villgratental

35 Personen der Ortsorganisationen Kötschach-Mauthen und Lesachtal unternahmen einen Ausflug ins wunderschöne Villgratental.

In Innervillgraten besuchten wir die Villgrater Natur von Josef Schett. Juniorchefin Rebecca erklärte uns in einer überaus interessanten Führung die Verarbeitung der Schafwolle zu den verschiedensten Produkten. Hauptsächlich werden Bettensysteme aus Zirbenholz und Schafwolle  hergestellt Im angeschlossenen Laden konnten wir von Hausschuhen, Socken, Kappen und verschiedensten Kleidungsstücken bis hin zu Dekostücken aus Zirbenholz und kulinarischen Schmankerln alles finden.

Im Anschluss daran trafen wir uns in Gasthof Raiffeisen im Ort zu einem herrlichen Mittagessen. So gestärkt besuchten wir noch Kalkstein mit seiner wunderschönen Kirche und natürlich auch das Grab von Pius Walder.

Auf dem Heimweg besuchten wir noch das Vitalpinum in Assling. Nach einer kurzen Einführung machten wir uns auf den Weg durch diesen besonderen Garten …… Kneippweg, Arnikadusche, Latschenbrennerei, Kräuterdusche, Wasserfall, Sonnenuhr, Ruheraum ……….. wir alle genossen diese Stunden im Vitalpinum!!!

Es war ein wunderschöner Tag mit vielen neuen Eindrücken, netten Gesprächen und viel Fröhlichkeit!