Bezirkskonferenz 2018

Zur ordentlichen Bezirkskonferenz des Pensionistenverbandes des Bezirkes Hermagor konnte Obmann Erich Rossian, Gerhard Leitner in Vertretung vom Landespräsident Karl Bodner, sowie GR Luca Burgstaller als Ehrengäste begrüßen.

Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr, in dem Sport, Tanzen, Wandern, Clubnachmittage mit Kartenspielen aber auch verschiedenste Vorträge und Schulungen von Fachleuten eine große Rolle spielten, gilt der Blick geradezu vorwärts in Richtung Landeswandertag, der dieses Jahr im Juni grenzüberschreitend unter dem Motto „Senza confini“  auf dem Nassfeld stattfinden wird.

Jung und Alt profitieren voneinander

Rossian lobte das große Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter, und weist auf das Miteinander und die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft – wie Busunternehmen und Gastwirtschaften – hin. Luca Burgstaller stellt fest, dass gerade der Kontakt zwischen der Jugend und den Pensionisten wichtig ist: „da man voneinander sehr viel lernen kann!“

Peter Erschnig, Obmann der OG Görtschach – Förolach und zuständig u.a. für Reisen, zeigt an Hand von Bildern einen Rückblick von besuchten Orten und stellt das Programm für die kommenden Monate vor. Weiters weist er darauf hin, dass einige Ortsgruppen bereits eine funktionierende Homepage haben, einige in Arbeit und die restlichen in Vorbereitung für eine Präsentation im Internet sind.