Bericht von der Bezirksinformations-Konferenz der BO Völkermarkt am 8.Mai 2019 in St.Radegund

Am 8.Mai 2019 konnte Bezirksvorsitzender Emmerich Skorjanz
Delegierte aus allen 26 Ortsgruppen des Bezirkes begrüßen.
Nach kurzen einführenden Worten  von E. Skorjanz informierte
PVÖ-Landesdirektor Arnold Marbek über Sozialleistungen, 
Förderansprüche und Zuschüsse für Pensionisten.
Der stellver. Bezirksvorsitzende Alois Lach erläuterte in kurzer
Form die Ansprüche auf Förderung in der Krankenpflege.

Nach Eintreffen der Ehrengäste Luca Kaiser und LAbg. Bgm.
Jakob Strauß, fanden diese lobende Worte für die Leistungen
der Völkermarkter Bezirksorganisation.

Luca Kaiser informierte die Anwesenden
über    den    Schutz    der    sozialen    und
demokratischen Grundrechte der Bürger
und  vor  allem  über  Umweltschutz   und
Klimaziele. Kaiser wies auch auf den Sinn
der Friedenspolitik der EU hin und bekam
dafür von den Anwesenden  großen Applaus.  Beim gemeinsamen Mittag-
essen plauderte Luca Kaiser mit vielen der anwesenden Delegierten.

SPÖ-Bezirksvorsitzender Jakob Strauß wies
darauf hin, dass es enorm wichtig sei, bei der
kommenden Wahl seine Stimme abzugeben,
damit die Sozialdemokratie auf europäischer
Ebene auch weiterhin die Grundwerte der
Bevölkerung vertreten kann.
Vor allem die Interessen der Pensionisten,
der Arbeiter, der Familien und der Jugend
müssen mit einer sozialen Politik gefestigt
bleiben. Angereichert mit den neuesten
Informationen verabschiedete der Bezirksvorsitzende Emmerich Skorjanz
die geladenen Gäste und lud noch zu einem gemütlichen Beisammensein ein.